Verkehrsberuhigung Dorfeingang Süd

Beim Dorfeingang Süd kam es häufig zu Geschwindigkeitsüberschreitungen. Eine Messung ergab, dass 70% der Verkehrsteilnehmer zu schnell, resp. zwischen 51 und 140 km/h fuhren.

Als Gegenmassnahme wurde deshalb das Projekt «Verkehrsberuhigung Dorfeingang Süd» ausgearbeitet. Dieses sieht eine Verengung und einer Erhöhung der Strasse unmittelbar vor der Einfahrt ins Dorf vor.
Das Projekt ist bereits von der Bevölkerung (Gemeindeversammlung vom 06.12.2019) und vom Kanton genehmigt.

Die Umsetzung ist zwischen Ende Februar und Anfangs April 2021 geplant.
Die Bauarbeiten werden insgesamt 10 Tage dauern.


Verengung Dorfeingan Süd
Verengung Oberdorf Süd
 

Kontakt

Ried b. Kerzers
Galmizstrasse 37
3216 Ried b. Kerzers

031 755 66 64

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag

08:00 - 11:30

17:00 - 19:00

Dienstag

08:00 - 11:30


Mittwoch

08:00 - 11:30


Donnerstag

08:00 - 11:30


Freitag

08:00 - 11:30


 

© 2020 Gemeinde Ried bei Kerzers, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.